Glutamin - 500 g

33,90 € *
Inhalt: 0.5 Kilogramm (67,80 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage

  • SW10170
  Jsix Glutamin enthält die äußert wichtige proteinogene Aminosäure L-Glutamin in... mehr
Produktinformationen "Glutamin - 500 g"

 

Jsix Glutamin enthält die äußert wichtige proteinogene Aminosäure L-Glutamin in konzentrierter Reinform, ohne Aroma-, Farb- oder Süßstoffe. Glutamin ist eine der wichtigsten und mit einem Vorkommen von über 60 % in der Muskulatur die am häufigsten vorkommende Aminosäure im menschlichen Körper. Im Blutplasma nimmt Glutamin mit ca. 20 Prozent den höchsten Anteil an Aminosäuren ein. Allgemein lässt sich über Glutamin sagen, dass es die aufbauenden und abbauenden Stoffwechselprozesse im menschlichen Körper im Gleichgewicht hält. Durch den erhöhten Glutaminbedarf der Muskelzellen direkt nach dem Training, wird eine Einnahme des Produktes zu diesem Zeitpunkt empfohlen.

Überblick:

  • 100 % pharmazeutisch reines L-Glutamin

  • Micronized Formula für eine maximale Qualität

  • In Pulverform für eine rasche Aufnahme

  • Steigerung des Zellvolumens während dem Training

  • Positive Beeinflussung der Fettverbrennung und Muskelaufbaus

  • Trägt zum Aufbau und Erhalt von fettfreier Muskelmasse bei

  • Fördert die Regeneration

  • Optimiert die Muskelversorgung

  • Unterstützen die Wundheilung und den Stoffwechsel

  • Können die Muskelermüdung hinauszögern

  • Trägt dazu bei, die katabole Wirkung einer Diätphase, sprich den Muskelverlust zu bremsen

  • Stabilisiert den Blutzuckerspiegel und kann somit Heißhungerattacken entgegenwirken

  • Trägt zur Stabilisierung des Immunsystems bei

  • Ohne künstliche Vitaminzusätze

  • Hergestellt in Deutschland

  • Erfüllt höchste Qualitätsstandarts*

*siehe Qualitätsstempel

    1. Beschreibung

Glutamin gehört neben Creatin und BCAAs zu den effektivsten Bodybuilding Nahrungsergänzungen weltweit. Glutamin, eine semiessentielle Aminosäure, ist mit einem Anteil von über 60 % im Muskel die am häufigsten vorkommenden Aminosäure im menschlichen Körper, was zugleich zeigt, weshalb diese Aminosäure enorm wichtig ist. In bestimmten Situationen, wie z.B. einem anstrengenden Training, starkem Stress oder Krankheit, kann der Organismus nicht mehr genug Glutamin erzeugen und aus der entbehrlichen, nicht-essentiellen Aminosäure wird (nun plötzlich) eine unentbehrliche, essentielle Aminosäure. Aus diesem Grund wird Glutamin (nun) mittlerweile als semi-essentielle Aminosäure eingestuft, also als eine Art Zwischenstufe bezeichnet. Wird in diesem Fall kein zusätzliches Glutamin über die Nahrung geliefert, kommt es zu einer Freisetzung von Glutamin unter anderem aus dem Muskelprotein, was letztlich zu einer stark katabolen Stoffwechsellage führt. Für Sportler, insbesondere Bodybuilder, welche an einer Maximierung der Muskelsubstanz interessiert sind, ist dies natürlich kein wünschenswerter Zustand. Eine Zufuhr nach dem Training ist deshalb besonders zu empfehlen, um die entleerten Glutaminspeicher schnell und effektiv aufzufüllen.1

In Diätzeiten kann es auch in kleinen Mengen über den Tag verteilt eingenommen werden, um für eine ausreichende Glutaminkonzentration im Blut zu sorgen. Sehr wichtig bei der Einnahme ist die zeitliche Zufuhr. D.h. Glutamin sollte unmittelbar nach dem es in Wasser gemischt wird, verzehrt werden, da es ansonsten abgebaut wird und seine positiven Eigenschaften verliert. Selbiges gilt auch für Creatin.

Glutamin ist eine der wichtigsten Aminosäuren. Besonders während intensiver und langer Trainingseinheiten kann es zu einem erhöhten Verbrauch der körpereigenen Glutaminreserven kommen. Wenn sämtliche Speicher leer sind, greift der Körper vermehrt auf körpereigenes Gewebe zurück, was zu einem Muskulaturabbau führen kann. Deshalb ist eine ausreichende, proteinreiche und gezielte Ernährung besonders wichtig. JSIX Pure Glutamine kann die Ernährung mit hochwertigem und pharmazeutisch reinem Glutamin sinnvoll ergänzen und den gesteigerten Bedarf des Sportlers gezielt abdecken. In einer Studie aus dem Jahr 1995 konnte ein signifikanter Anstieg der Menge an Wachstumshormonen im Blut nach Zuführen von lediglich 2g Glutamin auf nüchternen Magen beobachtet werden.2JSIX Pure Glutamine sollte vor allem nach dem Kraft- und Ausdauertraining eingenommen werden. In Diätphasen empfiehlt sich die gleichmäßige Einnahme über den Tag verteilt, um dem gesteigerten Bedarf gerecht zu werden.

JSIX Pure Glutamine liegt in 100 % pharmazeutisch reiner Form vor. Das heißt, du erhältst ein absolut reines und qualitativ hochwertiges Produkt, ohne jegliche Farb-, Aroma-, Süß- oder andere Begleitstoffe. Es kann problemlos in Shakes gemischt werden und ist beinahe geschmacksneutral. Sollte Glutamin in Wasser gelöst werden, ist eine sofortige anschließende Einnahme einzuhalten, da Glutamin, wie auch Creatin, in Wasser instabil ist und schnell zerstört wird.3

    1. Nährwerte

Durchschnittlicher Brennwert pro 100 ml verzehrsfertige Zubereitung:

mit Wasser 81,7 kJ (19,5 kcal)

 

Nährwert

pro 100 g

pro Portion 5 g

physiologischer

Brennwert

1700 kJ

(400 kcal)

85 kJ

(20 kcal)

Eiweiß

100 g

5 g

Kohlenhydrate

0 g

0 g

Fett

0 g

0 g

 

  1. Verzehrempfehlung

5 g ( 1 Teelöffel ) in etwas Wasser einrühren und sofort trinken.

    1. Zutaten

L-Glutamin (100%).

    1. Inhalt

1 Amores-Sanchez MI (1999): Glutamine, as a precursor of glutathione, and oxidative stress. Mol Genet Metab, 67:100-105, Medina MA.

2 Varnier M, Leese GP, Thompson J, Rennie MJ (1995):Stimulatory effect of glutamine on glycogen accumulation in human skeletal muscle. Am J Physiol, 269 (2 Pt 1): E309-315.

3 Vgl. weiter: Castel LM, Newsholme EA (1998): Glutamine and the effects of exhaustive exercise upon the immune response. Can J Physiol Pharmacol, 76:524-536.

Castel LM, Poortmans JR, Newsholme EA: Does glutamine have a role in reducing infections in athletes? Eur J Appl Physiol. 73:488-490.

Clark LH, Feleke G, Din M et al. (2000): Nutritional treatment for accquired immuno-deficiency virus-associated wasting using beta-hydroxy beta-methylbutyrate, glutamine and arginine: a randomized, double-blind, placebo-controlled study. JPEN J Parenter Enteral Nutr, 24: 133-139.

Hond E, Hiele M, Peeters M, Ghoos Y, Rutgeerts P. (1999): Effect of long-term oral glutamine supplements on small intestinal permeability in patients in Crohn´s diseases. JPEN Jparenter Enteral Nutr, 23 (1):7-11.

Shabert JK, Winslow C, Lacey JM et al.: Glutamine-antioxidant supplementation increases body-cell mass in AIDS patients with weight loss: a randomized double-blined controlled trial. Nutrition, 15:860-864.

Van Hall, Saris WH, van de Schoor PH, Wagenmakers AJ. (2000): The effect of free glutamine and peptide ingestion in the rate of muscle glycogen resynthesis in man. Int J Sports Med 2000. 21 (1):25-30.

Wellbourne TC. (1995): Increased plasma bicarbonate and growth hormone after an oral glutamine load. Am J Clin Nutr, 61:1058-1061.

Weiterführende Links zu "Glutamin - 500 g"
Zuletzt angesehen